WexFlow Datenbanken

Wexflow läuft mit CosmosDB, MongoDB, RavenDB und LiteDB.

Das sind alles Server lose NoSQLDatenbanken.

Der Standard ist die LiteDB.

Bei der Installation kann der Benutzer zwischen der Datenbank wählen.

In den ersten Versionen von WexFlow gab es noch keine Datenbank sondern alle Workflows lagen als xml File vor.

Mittlerweile sind diese xml Entwürfe in der Datenbank gespeichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.